Ingenieure als Weltretter?

Die technischen Herausforderungen der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Bad Herrenalber Gespräche
Termin
Fr. 25.01.2019 - So. 27.01.2019, Ganztägig
Anmelden
Beschreibung
Quelle: © www.globalgoals.org, CC BY-SA 3.0
 
Im September 2015 haben die Vereinten Nationen globale Ziele für die nachhaltige Entwicklung der Welt verabschiedet. Die 17 Ziele bilden einen Zukunftsvertrag für die Weltgemeinschaft.
Ein zentrales Element ist dabei, weltweit eine „hochwertige, verlässliche, nachhaltige und widerstandsfähige Infrastruktur“ aufzubauen. Die Tagung stellt die Herausforderungen an die Ingenieurwissenschaften im Bereich der unterschiedlichen Nachhaltigkeitsziele vor und lädt zur kritischen Auseinandersetzung über die Möglichkeiten und Grenzen der globalen Agenda 2030 ein. Sie stellt konkrete Beispiele vor, wie sich Technikerinnen und Techniker, Ingenieurinnen und Ingenieure bereits für die Zukunft der Welt engagieren können.
 

Programm Tagung Nr. 3

 

Leitung:

Pfr. Dr. Dieter Heidtmann, Studienleiter, Ev. Akademie

Referierende:

Prof. Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident für Innovation und Internationales, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Philipp Keil, Geschäftsführender Vorstand, Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ), Stuttgart

Prof. Rainer Mertes, Dipl.-Ing., Freier Architekt BDA, Fakultät VI Planen Bauen Umwelt, Technische Universität Berlin; knaus mertes architekten GmbH, Stuttgart

Diana Kraft-Schäfer, EZ-Scout, Industrie- und Handelskammer (IHK), Karlsruhe

Bernhard Schwager, Leiter Geschäftsstelle Nachhaltigkeit, Robert Bosch GmbH, Gerlingen

Annette Steingrube, Ingenieure ohne Grenzen e. V., Regionalgruppe Freiburg

Engineers without Borders, Hochschulgruppe am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Kooperation:

Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)

Preis:

170 € inkl. Mahlzeiten, Übernachtung und Tagungsbeitrag, besondere Ermäßigungen für Studierende
 
Ansprechpartner
Anne Becker
Tagungsassistenz

Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Baden
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb
Telefon: (07083) 9280
Veranstalter
Evangelische Akademie Baden
Blumenstr. 1-7
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-9175363