Weltgebetstag und Ökumene

Quelle: Weltgebetstagkomitee

Jahr für Jahr wird der Weltgebetstag von Frauen (und Männern) rund um die Welt gefeiert! Als weltweit größte Veranstaltung der Basisökumene verbindet dieser Gottesdienst am ersten Freitag im März Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Traditionen. Informiert beten – betend handeln, diese beiden Pole machen aus dem Weltgebetstag nicht nur eine echte Informations- und Bildungsquelle, sondern lässt uns zu Teilhaberinnen und Akteurinnen einer besseren Welt werden.
 
Weltweit feiern christliche Frauen aus vielen Traditionen den Gottesdienst zum Weltgebetstag immer am ersten Freitag im März!
Weltweit sind Frauen und Männer eingeladen zum informierten Beten, zum betenden Handeln. Weltweit werden aus den Kollekten dieser Gottesdienste Projekte für Frauen unterstützt.
 

Mehr zur Geschichte und zum Hintergrund des WGT finden Sie auf der Homepage www.weltgebetstag.de

 

Aktuelles

Den Weltgebetstag in Altenpflegeeinrichtungen feiern

Die Feier des Weltgebetstags ist in ihrer Sinnlichkeit die ideale Form, gottesdienstliche Gemeinschaft im Altenpflegeheim zu erleben. Ausgehend von der Liturgie in Leichter Sprache sollen das Gleichnis vom Großen Gastmahl auf die Lebenssituation alter Menschen gedeutet und Symbole, Lieder, Elemente der Liturgie erarbeitet werden.

Ein Workshop für haupt- und ehrenamtliche Seelsorgende, die schon immer oder noch nie Weltgebetstag in Pflegeheimen gefeiert haben, und für Weltgebetstagsfrauen, die schon immer oder noch nie im Pflegeheim waren.

In Zusammenarbeit mit dem Konvent Altenheimseelsorge Baden

Termin: Mo. 21.01.2019, 13:00 bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Evangelischer Oberkirchenrat, Karlsruhe

mehr Infos

Save the date

70 Jahre Weltgebetstag in Deutschland - Gottesdienst und Fest
Termin: 13.07.2019, von 10 - 16 Uhr
Ort: Evangelischer Oberkirchenrat in Karlsruhe
 
 

Weltgebetstag Slowenien 2019 - "Kommt, alles ist bereit!"

Regionale Werkstätten für Multiplikatorinnen

Weltgebetstag Slowenien 2019 - "Kommt, alles ist bereit!"

Materialien
"Kommt, alles ist bereit!" heißt es im Gleichnis vom Gastmahl im Lukasevangelium 14,17. Exegetische Überlegungen zu diesem Gleichnis und zu seinen unterschiedlichen Aspekten finden Sie hier:
 
 
Gottes Reich kennt keine Obergrenzen!
Mit "Kommt, alles ist bereit" und "Es ist noch Platz" wird zum Weltgebetstag eingeladen. Platz für wen? Wir haben ein paar Impulsfragen zu diesem Thema zusammen gestellt - persönliche und politische.
 

Weltgebetstag Slowenien 2019 - "Kommt, alles ist bereit!"

Zusätzliche Angebote
Neu: Workshop "Weltgebetstag im Altenpflegeheim"

Wer schon öfter den Weltgebetstag in einem Altenpflegeheim gefeiert hat oder es ganz neu probieren möchte, ist herzlich zu dieser Verasntaltung eingeladen.

Termin: Montag, 21. Januar 2019, 13:00 - 16:30 Uhr
Ort: Karlsruhe
 
 
Musikwerkstätten zum Weltgebetstag

Die Evangelischen Frauen in Württemberg bieten 2019 zwei Musikwerkstätten zur Musikwelt Sloweniens zur Liturgie des WGT an. Badenerinnen sind willkommen.

Termine: Freitag, 11. und Freitag, 18. Januar 2019, 14:00 - 18:30 Uhr
Ort: Stuttgart
 
 
Stimmen aus Slowenien - ein literarischer Begegnungsabend
Erzählungen aus Slowenien mit Mira Delavec
Termin: Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Mannheim

Von Zeit zu Zeit - Weltgebetstagsimpulse 2019-2020

Ein Weg durch das Jahr: Der Weltgebetstag und unsere "Freitagsliturgie"
Quelle: „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V..jpg

Fünf Minuten. Oder eine halbe Stunde. Alleine. Oder in Gemeinschaft mit anderen. Der Badische Arbeitskreis Weltgebetstag verlängert mit seinen Andachtsimpulsen die weltweite Solidarität mit den Frauen in das Kirchenjahr hinein.

Broschüre "Von Zeit zu Zeit" - Weltgebetstagsimpulse, kostenloses Leporello, Din A6 Format

HIER können Sie die aktuelle Broschüre sowie die Broschüre aus dem Vorjahr bestellen.

Weltgebetstag weltweit

Information und Kontakt
In Baden fördert ein Arbeitskreis die Bewegung der WGT Arbeit und damit die ökumenische Zusammenarbeit der Frauen. In Deutschland sind Frauenorganisationen und -verbände christlicher Kirchen zusammengeschlossen im "Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V."
 
Weltgebetstag Baden- und Deutschlandweit
 
Am ersten Freitag im März...

...wird der Weltgebetstag der Frauen ökumenisch in rund 170 Ländern gefeiert. Im Mittelpunkt steht in jedem Jahr ein Land. Von einer Frauengruppe aus diesem Land werden die Gebetstexte für den WGT vorbereitet. Informationen über die Situation der Christen, der Bevölkerung und über die politische und wirtschaftliche Lage in den Materialien des WGT lassen ein rundes Bild des jeweiligen Landes entstehen. Eine zentrale Veranstaltung gibt es nicht, vielmehr feiern unzählige Gemeinden ihre Gottesdienste nach einer gemeinsamen Vorlage. Mit der Kollekte werden weltweit Frauenprojekte gefördert.