Weitere Arbeitshilfen

Ordnungen für die Feier der Osternacht

Loseblattsammlung. 2006 Neubearbeitung des Entwurfs der Liturgischen Kommission der Evangelischen Landeskirche in Baden von 1988. In die Ordnungen sind Elemente und Anregungen aus einer Arbeitsgruppe der Liturgischen Konferenz für die Erstellung einer Osternachtsagende eingeflossen.

Agende III, Teil 4 für evangelisch-lutherische Kirchen und Gemeinden

Dienst an Kranken
1994 von der VELKD erarbeitet und von der Evangelischen Landeskirche in Baden zum Gebrauch empfohlen. Enthält Ordnungen für das Hausabendmahl (Krankenabendmahl), den Abendmahlsgottesdienst in Krankenhäusern und Heimen, die Einbeziehung Kranker in den Gemeindegottesdienst, die Segnung von Kranken (mit und ohne Salbung) und einen Gottesdienst mit Krankensegnung sowie Hinweise zu Krankenbesuch und Sterbebegleitung.

Liturgischer Wegweiser

2008 von der Liturgischen Kommission der Evangelischen Landeskirche in Baden erarbeitete Handreichung für alle, die für den Gottesdienst Verantwortung tragen; gibt Hinweise auf ästhetische und praktische Fragen der Gestaltung des Gottesdienstes.
 
 

Werkheft offene Kirche

Tut mir auf die schöne Pforte
2010 im Rahmen eines Projektes erarbeitete Handreichung der Evangelischen Landeskirche in Baden mit Hinweisen zur Gestaltung des Kirchenraums insbesondere für Kirchen, die auch außerhalb der Gottesdienstzeiten offen sind. Bestelladresse: bestellservice[at]ekiba[dot]de

Gottesdienst Kantate

Material zur Gestaltung

Kantate! Singet! Der Name des Sonntags ist Programm: Alljährlich macht der Sonntag Kantate das Singen und Musizieren zum speziellen Gottesdienstthema. Diese Arbeitshilfe gibt einen Impuls, dem Singen und Musizieren an Kantate besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Sie stellt den Beginn einer Reihe dar, die in jedem Jahr mit einer neuen Arbeitshilfe fortgesetzt werden soll. Sie finden darin drei Gottesdienstentwürfe für einen Gottesdienst mit Kindern und/oder Kinderchor, für einen Gottesdienst mit Chormusik und für einen Gottesdienst mit Gospelmusik (angelehnt an das Musical „Amazing Grace“).

Gottesdienst Reformationstag

Material zur Gestaltung

Für die Gottesdienste am Reformationstag 2017 unter dem Motto „Erneuerung durch Christus“ legen wir Ihnen hier eine Arbeitshilfe vor, die vier Entwürfe für unterschiedliche gottesdienstliche Situationen umfasst. Erarbeitet wurden sie von einer Gruppe von Pfarrerinnen und Kirchenmusikerinnen, Pfarrern und Kirchenmusikern im Rahmen einer Gottesdienst-Werkstatt im März 2016. Ergänzt wurde deren Arbeit durch eine Predigt von Dekanin Christiane Quincke, die am 2. Oktober 2016 in der Stadtkirche Pforzheim zum 70jährigen Jubiläum des Motettenchors gehalten wurde. Außerdem wird ein Modell für einen Familiengottesdienst geboten, der von der Kindergottesdienstarbeit der Ev. Landeskirche in Baden und dem Württembergischen Ev. Landesverband für Kindergottesdienst (Frithjof Grabe, Hanni Müller, Frank Widmann, Christine Wolf) erarbeitet wurde.

 

 
Liturgischer Kalender