Ökumenische Trauung

Weder die evangelische noch die katholische Kirche verlangen heute noch den Konfessionswechsel eines der Ehepartner.
In der Evangelischen Landeskirche in Baden ist es möglich, ökumenisch zu heiraten. Dazu gibt es das sogenannte „Formular C“, nach dem die Trauung vollzogen wird. In den Vorbereitungen zur Trauung muss das Brautpaar mit den Geistlichen beider Konfessionen sprechen.

Zu welcher Gemeinde gehören wir als ökumenisch getrautes Ehepaar?
Jeder Ehepartner gehört weiterhin zu seiner Konfession und der Gemeinde, in der er wohnt. Das schließt nicht aus, dass ein Ehepartner am Gemeindeleben der anderen Konfession teilnehmen kann.

Gibt es in einer glaubensverschiedenen Ehe Bestimmungen für die Konfession der Kinder?
Die katholische Kirche schreibt in der Regel den Ehepaaren eine katholische Erziehung vor. Trotzdem sollten Sie zum Wohle Ihres Kindes die Konfession wählen, an der Ihre Familie eher teilnimmt.

Ordnung für die Trauung konfessionsverschiedener Paare - Formular C

In Baden können Ehepaare, die verschiedenen Konfessionen angehören, gemeinsam kirchlich getraut werden. Der Gottesdienst wird von den Geistlichen der beiden beteiligten Kirchen gemeinsam und gleichberechtigt vorbereitet, gestaltet und durchgeführt und in beide Trauregister eingetragen. Das ist das bundesweit Besondere an dieser Form der kirchlichen Trauung. (Sonst gibt es allein evangelische Trauungen mit römisch-katholischer Beteiligung oder umgekehrt.)

Diese gemeinsame Trauung wird anerkannt in der Evangelischen Landeskirche in Baden, in der Erzdiözese Freiburg, der Evangelischen Brüderunität in Baden, der Evangelisch Methodistischen Kirche in Baden  und der Altkatholischen Kirche in Deutschland.
Größtenteils lassen sich evangelisch-römisch-katholische Paare gemeinsam trauen.

Dieser gemeinsame Gottesdienst kann aufgrund der römisch-katholischen Auffassung von der Ehe als Sakrament nicht bei Wiederverheiratung von Geschiedenen angewandt werden.

 

 

 
Besonderheit bei der Ökumenischen Trauung

Trauversprechen und Konsenserklärung

Lebensordnungen

Ausführliche Informationen zu den Lebensordnungen "Taufe", "Konfirmation", "Trauung" und "Bestattung" finden Sie auch unter Lebensordnungen & Amtshandlungen.

Ökumene in Baden

Weitergehende Informationen zur evangelisch-katholischen Ökumene in Baden erhalten Sie auf unseren Seiten zu Ökumene und Partnerschaften.